arrowQ+A

Manage questions and answers

Integrative Lösung

Im Rahmen von Kollaborationen, Qualitätsverbesserungen oder einer Due Diligence können Fragen zu einzelnen Dokumenten oder Ordnern direkt aus der Dokumentenverwaltung (arrowDocuments) heraus gestellt werden. Einzelne Frageräume gewähren die Privatheit der Fragen und Antworten.

Effizienzsteigerung

Abteilungen oder einzelne Mitarbeiter können direkt mit Fragen zu einzelnen Objekten verbunden werden und erhalten Mitteilung, sobald Arbeitsaufgaben anstehen. So verkürzt sich der Bearbeitungszeitraum maßgeblich. Die Sichtbarkeit der Fragen und Antworten lässt sich gezielt steuern.

Fortschritte im Überblick

Reports informieren über den Prozessvorgang einzelner Fragen und Antworten sowie des Q&A-Prozesses insgesamt. Dadurch können Schwachstellen rechtzeitig aufgedeckt und Gegenmaßnahmen ergriffen werden.

Individuelle Frageräume

Fragen von verschiedenen Nutzergruppen werden sepparat gehalten und in unterschiedlichen Frageräumen gespeichert. Auch während des Bearbeitungszyklus ist die Sichtbarkeit der Fragen und Antworten gezielt steuerbar.

Definierter Workflow statt Spagetti-Architektur

Der Frage- und Antwortprozess kann eine Vielzahl an Schritten enthalten, etwa die Weiterleitung von Fragen zur Beantwortung durch spezielle Sachbearbeiter. Dies ist in der Anwendung frei konfigurierbar.

Ihre Vorteile

  • Zusammenspiel zwischen Dokumentenverwaltung und Q&A-Prozessen
  • Individuelle Frageräume
  • Qualitätskontrolle und Freigabezyklen
  • Spezialisten beantworten die gestellten Fragen
  • Management entscheidet über die Freigabe der Antworten
  • Performancekontrolle durch detailliertes Reporting